WILAflow

>WILAflow
WILAflow2017-02-16T09:39:12+00:00

Project Description

WILAflow – nCPAP-Therapie für Früh- und Neugeborene

Beatmungstherapie in der Neonatologie

Der Anteil an Frühgeborenen im europäischen Raum liegt zwischen 5% und 11% aller Neugeborenen und steigt seit zehn Jahren stetig an. Somit sind Frühgeborene mittlerweile die größte Patientengruppe innerhalb der neonatologischen medizinischen Versorgung. Durch den körperlichen Entwicklungsgrad bei der Geburt erhöht sich das Risiko signifikant, von Beginn an oder auch im Laufe des Lebens an gesundheitlichen Problemen zu leiden, die auch pulmonale Erkrankungen umfassen. Insofern kommt einer adäquaten medizinischen Versorgung und einer geeigneten Atemtherapie in den ersten Lebenswochen und -monaten eine große Bedeutung zu. Um chronischen Lungenschäden vorzubeugen, werden, sofern möglich, nicht-invasive, sanfte Methoden der Atemtherapie bevorzugt. Hierzu zählen u.a. nCPAPAnwendungen (nasale Continuous Positive Airway Pressure), die durch den Einsatz von Atemgasbefeuchtung noch schonender für den Säugling durchgeführt werden können.

Mit WILAflow, einer universellen Gaszufuhreinheit mit Druckanzeigemonitor, und seinem Zubehör stellt WILAmed eine nasale CPAP-Ventilation vor, die durch ihre sanfte und dabei effektive Therapie überzeugt. Das nCPAP-System unterstützt die spontane Atmung der Säuglinge, ohne zu viel strapazierende eigene Atemarbeit vorauszusetzen. WILAflow kommt in Kombination mit einem aktiven nCPAP-Generator zum Einsatz, der den eingestellten nCPAP-Druck konstant hält. Dadurch wird ab der ersten Lebensminute eine effiziente unterstützende Atemgasversorgung erreicht.

Die nCPAP-Therapie mit WILAflow überzeugt durch:

  • Geringere Atemarbeit
  • Schonenden und variablen CPAP-Flow
  • Stabileren CPAP-Druck in der Lunge
  • Geringeres RDS (Respiratory Distress Symptom)
  • Reduktion und Kompensation von Leckagen
  • Reduzierung von „Blähbäuchen“

 

WILAflow – die Komplettlösung für die nicht-invasive CPAP-Therapie

 

Bedienerfreundlich

  • Benutzerfreundliche Bedienung und Kontrolle im LCD-Display
  • Selbsterklärende Einstellungs- Parameter (O2 und Druckluft) mit Echtzeit-Anzeige
  • Stufenlose Anpassung der Sauerstoffkonzentration (21–100%)
  • Anzeige des nCPAP-Drucks und der Sauerstoffkonzentration analog und digital

Sicher

  • umfassende Anzeigefunktionen
  • Kontrolle der spontanen Atemfrequenz

Effizient

  • Integrierte O2-Zelle zur FiO2-Messung
  • Flowmeter mit Nadelventil von 0 bis 16 lpm
  • Universeller Flow-Auslass-Konnektor mit Standardanschluss 15 mm und 22 mm

Vielseitig

  • Breites Angebot an Zubehör
  • Batteriebetrieb bis zu 5 Stunden
  • Einfache Montage an Standardschienenoder Rollwagen

Mehr Informationen